Was macht unnatürliche Ernährung mit unserem Körper | Vitalamin Blog
  • Close-up of home made burgers

Was macht unnatürliche Ernährung mit dem Körper?

Was macht unnatürliche Ernährung mit unserem Körper?

Unsere heutige unnatürliche Ernährung ist mindestens so komplex, wie unser Organismus. Das beginnt bei „ganz kleinen“ Grundanforderungen an gesunde Ernährung.

Selbst wenn Du der inzwischen immer noch in der Minderheit realisierten, dennoch gängigen Faustregel: „Frisch – Regional – Saisonal“ folgst, stehst Du vor erheblichen Herausforderungen, dann einer gesunden Ernährung entsprechen zu können.

Es grenzt inzwischen an das Unmögliche, das Notwendige möglich zu machen. Gehen wir infolgedessen mal einige Schritte gemeinsam, wie wir derzeit, als „Normalbürger“  zu unserer Ernährung gelangen:

Wir Kaufhallengänger finden alles vor; mehr, als wir es uns je erträumt haben, und der Zugriff ist ja überaus bequem auf alle Sorten.

  • Fleisch – Schwein, Rind, Lamm, Huhn, Gans, Ente, „Exoten“ – in allen Variationen, vor allem tiefgefrostet, mit und ohne Marinade, paniert und seltener unpaniert, in kleineren Mengen frisch;
  • Fisch, von der Forelle bis zu den „Exoten“ Tintenfisch und Co., aus Aquakultur, seltener Meeresfang, tiefgefrostet, je nach Anbieter in kleinen Mengen auch frisch,
  • Gemüse in allen Variationen, von Mini bis Maxi, quer durch die ganze Bandbreite, vorwiegend europaweit angebaut,
  • Obst, ja, das kommt zu uns Westeuropäern inzwischen aus weltweiten Regionen – per Flugzeug, per Schiff, per Bahn … (Aber, warum werden Ihnen z.B. in Deutschland, einem Hauptanbaugebiet von Äpfeln, eben solche aus Kalifornien angeboten?)
Alles Bio ?

Und, zu allem Überfluss, Du hast Dich informiert, bist Dir unsicher, was denn von den angebotenen „Nahrungsmitteln“ noch „echt“ ist, was synthetisch (Schinken) hergestellt ? Und, Du wendest Dich einem zertifizierten Bioanbieter zu: Die Bandbreite entspricht der oben aufgeführten. Es bleibt die zunehmend gestellte Frage: Wo ist Bio drin, wenn Bio draufsteht? (Denk nach, wer an Zertifizierungen am meisten verdient ….) Du bist entschlossen; Du möchtest ausschließlich natürlich gewachsenes Fleisch, natürlich gewachsenes und gereiftes Gemüse sowie Obst. Und, Du gehörst zu den wenigen Glückspilzen, die mindestens einmal pro Woche in geringer Wohnentfernung einen Wochenmarkt aufsuchen kann.

Alle Dir inzwischen bekannten Wochenmarkt-Anbieter, sei es Fleischer, Fischer, Obst-, Gemüse-, Bäckereianbieter … sind auf Boden-, Wasser- und Luftqualität angewiesen, auch wenn Sie selbst ihre Produkte angebaut und verwertet haben.

Der letzte Schritt, den Du gehen kannst, ist der des Selbstanbaus; die Ansprüche an Luft-, Wasser- und Bodenqualität inklusive.

Interessanterweise gibt es zunehmend Ausführungen, die allen vorangeführten Aussagen widersprechen. Folgt man diesen, ist es völlig egal, wie vergiftet, synthetisch, unnatürlich die aufgenommene Nahrung auch ist  – mit GENUSS  verzehrt, liefert sie ausreichend Energie, um all Ihre notwendigen Körperfunktionen aufrecht zu erhalten.

Vielleicht gelangen wir ja doch zu der kantschen Überzeugung: „Ich denke, also bin ich“ ??? Dann denken wir uns doch unsere gesunde Ernährung! Wir nehmen gesund ab, weil wir uns dies vor Augen halten; erreichen und halten unser individuelles Wohlfühlgewicht, weil wir auf uns selbst hören; unsere Pfunde purzeln, weil wir uns eben dies vergegenwärtigen, statt den Angaben einer Waage zu trauen …

Überschreiten wir doch einfach die medial vorgegebenen Möglichkeitsgrenzen ….  Probieren wir es aus!

Kommentare

Kommentare

NUR 39,90 EURO

30 Tage

VITALAMIN KUR

Morgens 3 Kapseln mit Wasser - fertig !
KONTAKT FORMULAR

Schreibe uns eine Nachricht

Schreibe uns wenn Du Fragen hast.

Über uns:

Vitalamin ist eine europäische
Marke und hat seinen Hauptsitz
auf Malta.

Telefon:

Deutschland : 030/346 557 460
Österreich     : 0720/115 401
Schweiz          : 071/ 588 0 433
weltweit         : +356/ 277 613 55

Email:

support(at)vitalamin.com




Ich bin kein Roboter

BIST DU BEREIT?

PROBIERE JETZT VITALAMIN